Fischessen im AZO 2017

Fischessen im Altenzentrum Oppenheim in 2017

Der ASVO hatte am vergangenen Sonntag wieder die Bewohner der Stiftung Zivilhospital Altenzentrum Oppenheim zum Fischessen eingeladen. Diese Tradition pflegt Verein bereits seit mehr als 35 Jahren ununterbrochen.

Vom Angelsportverein wurden die Fischfilets im Bierteig und frisch geräucherte Forellen gestiftet. Die Beilagen hat die Küche des Altenzentrums bereitgestellt.

Am vergangenen Sonntag wurden etwa 200 Essen für die Bewohner und Mitarbeiter/ innen zubereitet.  Wir freuen uns, dass des unseren Gästen gut geschmeckt hat und auch die Heimleitung zeigte sich wieder begeistert von unserem Engagement.

Einladung Fischessen Herbst 2017

Fischessen im Herbst 2017

Zu seinem traditionellen Fischessen zum Herbstanfang lädt der Angelsportverein Oppenheim für Sonntag, den 17. September an sein Vereinsgewässer Sandloch ein. Los geht es ab 11 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Gereicht werden knusprige Backfische, Seelachsfilet im Bierteig, sowie goldgelb geräucherte Forellen. Für Gäste, die keinen Fisch mögen halten die Angler auch Rinds- oder Schweinewürstchen und Hausmacher Wurst bereit. Gegen schlechtes Wetter ist der ASVO gerüstet.

Mit Freundlichen Grüßen

Hans Schmidt – ASVO Pressewart

 

Nachwahlen, Ehrungen und Familienfest

Frauen- Seniorenfischen, Nachwahlen, Ehrungen und Familienfest im August 2017

Nachwahlen, Ehrungen und FamilienfestGleich drei Vereinstermine an einem Tag hatte der Angelsportverein Oppenheim zu schultern. Zunächst fand das traditionelle Frauen- und Seniorenfischen am Vereinsgewässer Sandloch statt. Siegerin wurde Andrea Morch, für die Herrn holte Helmut Schnell den Sieg.

Im Anschluß wählten die Mitglieder mit Heinz Hamm einen neuen Kassenwart und mit Beate Rüdiger eine neue 2. Schriftführerin. Hans Sandel wurde zum Kassenprüfer gewählt. Vorsitzender Thomas Herzog hob die langjährigen Verdienste der Verstorbenen hervor, für welche die Nachwahl erforderlich war.

Nach einem gemeinsamen Abendessen unter den schattigen Eichen am Sandloch erfolgten die Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit. Auf stolze 60 Jahre brachte es der 2. Vorsitzende Dieter Rüdiger. 50 Jahre im Verein sind Peter Bingenheimer, Hans Jakob Bos, Karl Schwarz und Robert Jennerich. 40 Jahre sind Dieter Bingenheimer,Thomas Neumer, Andreas Reichert, Thomas Schnell und Stefan Strupp dabei. Und auf 25 Jahre brachten es Bruno Müller, Gaentano Prinzipato, Bernd Schwenk, Jörg Bauer, Dieter Bialass, Ewald Deparade, Paul Haupt, Hans-Rudolf Schmitt und Adolf Trabold.

Bei sommerlicher Abendstimmung saßen die Anglerinnen und Angler noch gemütlich beisammen. Als nächste Veranstaltung am Sandloch werden die Angler ihr traditionelles Fischessen zum Herbstanfang am 17. September veranstalten.

Hans Schmidt – ASVO Pressewart

Bild: Mitgliederehrung der Angler am Sandloch

 

Einladung Versammlung und Fest

Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung, zum Frauen- und Seniorenfischen sowie zum Familien-  und Helferfest in 2017

An alle Mitglieder                   20.07.2017

Liebe Anglerinnen,        
liebe Angler,

hiermit möchten wir zur außerordentlichen Generalversammlung, zum Frauen- und Seniorenfischen sowie zum Familien-  und Helferfest

Samstag 26. August 2017

am Sandloch einladen.

Tagesordnung:

12.30 Treffen am Sandloch zum Frauen- und Seniorenfischen

17.00 bis 17.45 Uhr Außerordentliche Generalversammlung:

  • Neuwahl des/der ersten Kassierers/ Kassiererin
  • Neuwahl des/der zweiten Schriftführer/ Schriftführerin
  • Neuwahl eines Kassenprüfers

Ab 18.00 Uhr Abendessen

Ab 19.00 Uhr Ehrungen für verdiente Mitglieder

 

Die Veranstaltung ist auch das Helferfest (hat in der Vergangenheit immer zum Jahresabschluss stattgefunden).

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die vielen Helferrinnen und Helfer im Zuge unserer öffentlichen Veranstaltungen.

Dieses Engagement ist die Basis unserer finanziellen Ausstattung und bietet uns die Möglichkeiten der nachhaltigen Erhaltung unserer Vereinsgewässer.

Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Jahresabschlussfeier in diesem Jahr in der Waldgaststätte in Oppenheim am Samstag 25.11.2017 um 19.00 Uhr stattfindet.

Damit wir die notwendigen Plätze reservieren können, bitten wir um telefonische Anmeldung bis zum 29.10.2017 bei Ilse Rüdiger – (Tel. gelöscht, Anmeldefrist abgelaufen).

Das Essen und die Getränke zahlen die Teilnehmer selbst.

Wir bitten um vollzähliges Erscheinen.

Thomas Herzog             Dieter Rüdiger
(Vorsitzender)                (2. Vorsitzender)

Knusprige Backfische 2016

Fischessen im Herbst 2016

Das der Petrus den Oppenheimer Anglern nicht unbedingt immer gewogen sein muß, erfuhren diese bei ihrem jüngsten Fischessen zum Herbstanfang. Die ganze Nacht hatte es geregnet und bis zum Beginn des Frühschoppens um 11 Uhr kam Wasser von oben. Wie angekündigt hatte der Verein sich auf schlechtes Wetter vorbereitet und geräumige Zelte aufgestellt Und das trotz allem „Fisch immer geht“ bewiesen die 80 verkauften geräucherten Forellen, sowie 200 Portionen Seelachsfilet und Backfische. Viele Kunden kommen, um sich den leckeren Fisch mit nach Hause zu nehmen um da ein schmackhaftes Mittagessen ohne Mühe auf den Tisch zu zaubern.

Kaffee und Kuchen wurden eifrig nachgefragt.und das Fest kam doch noch auf seine gewohnte Stimmung. So auch das Fazit des Vorsitzenden Thomas Herzog und seiner Crew: „Es war ein gelungenes Fest und die Oppenheimer Angler und ihre Gäste bewiesen, daß sie auch ohne „eitel Sonnenschein“ feiern können.

Hans Schmidt – ASVO – Pressewart

Sommerfischessen 2016 abgesagt

Fischessen abgesagt im Sommer 2016

Das traditionelle Sommerfest mit Fischessen am 3. Juli am Vereinsgewässer Sandloch muss wegen der Hochwasserfolgen ausfallen: aufgeweichtes Gelände und viele Schnaken lassen den Anglern keine andere Wahl. Der Verein möchte an dieser Stelle auf sein nächstes Fischessen am 18. September hinweisen.

Abschlussfeier 2015

Jahresabschlussfeier 2015

Ein leckeres Büfett – Schweinebraten und Prager Schinken – schmackhafte Beilagen und von den Anglerfrauen zubereitete Salate, sowie ein süßer Nachtisch, da ließ es sich gut aushalten bei der weihnachtlich ausgerichteten Jahresabschlußfeier der Oppenheimer Angler im Winzerausschank des Rathauses.

Geehrt wurden die Teilnehmer der diesjährigen Vereinsmeisterschaften, mit Helmut Schnell an der Spitze. Und Vorsitzender Thomas Herzog resümierte über ein weiteres erfolgreiches Jahr des ASVO. Für die Kinder hatte der Weihnachtsmann Geschenktüten mit süßem Inhalt ausgeteilt.

Herzog dankte allen, die zum Gelingen der Vereinsaktivitäten beigetragen hatten. Und an diesem gelungenen Abend waren die Angler noch lange beisammen und genossen die gute Stimmung.

Fischessen des ASVO im AZO

Fischessen im Altenzentrum 2015

Sehr erfreut zeigte sich der Leiter für Soziale Dienste des Oppenheimer Altenzentrums, Winfried Kraus über das mittlerweile zur Tradition gewordene Fischessen für die älteren Mitbürger in der Voradventszeit im Altenzentrum, veranstaltet vom Angelsportverein Oppenheim.

„Das ist ein fester Termin in unserem umfangreichen Veranstaltungskalender“,so ASVO- Vorsitzender Thomas Herzog. Denn die Oppenheimer Angler sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für ihre schmackhaften Fischessen.  Alleine in diesem Jahr fanden sowohl ein Fischessen mit dem SPD- Ortsverein am 1. Mai in der Emondshalle statt, dessen Reinerlös der Stiftung Bärenherz gestiftet wurde, sowie zwei weitere Fischessen am Vereinsgewässer „Sandloch“folgten.. Und der Abschluss ist immer das Fischessen für die älteren Mitbürger im Altenzentrum.
Zu den fast 200 Portionen Seelachsfilet im Bierteig und den 65 goldgelb geräucherten Forellen hatte die Küche des Altenzentrums eine bunte Palette leckerer Salate zubereitet.

 

Familienfest 2015

Familienfest und Vereinsfischen in 2015

Sommer, Sonne satt, so könnte man das diesjährige interne Sommerfest – genannt Familienfischen – des ASV- Oppenheim an seinem Angelweiher „Sandloch“ überschreiben. Im Mittelpunkt standen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften, doch zunächst wurden die Sieger des Familienfischens geehrt; für die Frauen holte Sylvia Böttiger den ersten Preis und als „erster Mann“ machte Helmut Schnell das Rennen.

Vorsitzender Thomas Herzog nahm im Anschluss die Ehrungen verdienter Mitglieder vor. In zum Teil humorvoll – launiger Vorstellung bekamen zunächst acht Mitglieder für ihr 25- jähriges Jubiläum das Abzeichen Halbkranz in Silber  überreicht. Ebenfalls acht Mitglieder und Mitgliederinnen  erhielten für 40 – jährige Treue zum Verein den Vollkranz in Silber. Die höchste Auszeichnung, den Vollkranz in Gold bekamen für 50 Jahre aktive Arbeit im Verein Klaus Strupp und Rudi Steffan.

Im Anschluss genoss man noch, bei gut gedeckten Tischen einen langen Sommernachmittag unter den Eichen am Ufer des Vereinsgewässers „Sandloch“ im Wäldchen.

ASVO Pressewart

Fischessen im Sommer 2015

Tolles Fischessen am heißen Sommertag 2015

Trotz der ungewöhnlich großen Sommerhitze war das Sommerfest der Oppenheimer Angler am Sandloch ein voller Erfolg. Die knusprigen Backfische, Seefischfilet im Bierteig, sowie die goldgelb geräucherten Forellen fanden wie gewohnt reißenden Absatz. Bei den Getränken allerdings nahmen die Gäste hitzebedingt eine Änderung vor: Mineralwasser war das bevorzugte Getränk.

Außerdem spendeten die zahlreichen Eichen ausreichenden Schatten und das Vereinsgewässer Sandloch lud zwar nicht zum Bade, doch schon der Blick auf das Gewässer verschaffte gefühlte Kühlung.

Sein nächstes Fischessen wird der ASVO am 27. September durchführen.