Aufruf zur Spende für die Flutopfer

Liebe Mitgliederinnen,
liebe Mitglieder unseres Vereines,
liebe Unterstützer/innen des Angelsportverein Oppenheim

vergangene Woche hat eine Katastrophe aufgrund von Starkregen viele Bürger unseres Bundeslandes, insbesondere in der Eifel, mit unvorstellbarem Ausmaß heimgesucht.

Wir sind erschüttert über das Leid, welches dieses Ereignis über die Menschen innerhalb von wenigen Minuten gebracht hat. Es ist eine gute Tradition, dass unser Verein hier hilft. So hatte der Angelsportverein Oppenheim e.V. bereits anlässlich der Flut in Hamburg 1962 gespendet und sich im Laufe der Zeit für viele soziale Aufgaben in Oppenheim mit Geld engagiert.

Insofern hat der Vorstand einmütig beschlossen, dass der ASV Oppenheim schnell einen Betrag in Höhe von € 250,00 spendet. Gleichzeitig wurden auch bereits von Vorstandsmitglieder private Spenden getätigt. Wir bitten hiermit die Mitglieder/innen sowie alle Freunde unseres Vereines herzlich ebenfalls Geld zu spenden und so das Leid zu lindern. Die entsprechenden Konten der Hilfsorganisationen sowie des Landes Rheinland-Pfalz sind im Internet zu finden.

Wir halten diese finanzielle Unterstützung für den besten und wirkungsvollsten Weg einen Beitrag zu leisten. Die direkte Hilfe vor Ort überlässt man besser den Profis der Feuerwehr, des THW, der Bundeswehr sowie den vielen Hilfsorganisationen wie das Rote Kreuz, Malteser Hilfsdienste und vielen anderen.

Herzlichen Dank für die Unterstützung für die Mitmenschen in der Not. Solidarität der Regierungen in Land und Bund, von Firmen, Vereinen und Privatpersonen ist das Gebot der Stunde!

Oppenheim, 21. Juli 2021

Für den Vorstand und für die Mitglieder/innen des Angelsportverein Oppenheim e.V.

Thomas Herzog                                                                    Dieter Rüdiger

Einladung Generalversammlung 2021

Liebe Anglerinnen, liebe Angler,

hiermit möchten wir zur Generalversammlung am Samstag, 12. Juni 2021 um 16.00 Uhr am Sandloch (Wegen mögliche Corona Einschränkungen im überdachten Freien) einladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung der Versammlung
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Kassenwartes
  7. Weitere Berichte von Vorstandsmitgliedern
  8. Entlastung des Gesamtvorstandes

Neuwahlen des Vorstandes:

  1. Wahl eines Versammlungsleiters
  2. Neuwahl des Vorsitzenden
  3. Neuwahl des 2. Vorsitzenden
  4. Neuwahl des 1. Kassierer
  5. Neuwahl des 2. Kassierer
  6. Neuwahl des 1. Schriftführer
  7. Neuwahl des 2. Schriftführer
  8. Neuwahl des Pressewartes
  9. Neuwahl von zwei Gewässerwarte
  10. Neuwahl des Jugendleiters
  11. Neuwahl von 3 Beisitzer

Neuwahlen der beratenden Vorstandmitglieder:

  1. Neuwahl Naturschutzbeauftragter
  2. Neuwahl Gerätewart
  3. Neuwahl 2 Kassenprüfer

Satzungsänderung Verlängerungsklausel für die Amtszeit des Vorstandes für den Fall von Außerordentlichen Notsituationen (Pandemie usw.) Zur Erhaltung der Handlungsfähigkeit des Vereines in Notsituationen bleiben die Vorstandsmitglieder gem. Artikel 2, § 5 Absatz 1 BGB auch nach Ablauf ihrer Amtszeit zunächst im Amt bis die Möglichkeit einer Generalversammlung gegeben ist.

Begünstigte für die Ehrenamtspauschale in der gesetzlichen Höhe (derzeit € 840,00/Jahr und Person) Auf Beschluss des Vorstandes kann die Ehrenamtspauschale an die gewählten Gewässerwarte ausgezahlt werden.

Beschluss über:

  1. Terminplan 2021
  2. Kassenvoranschlag 2021
  3. Beitragserhöhung für 2022
  4. Sonderbestimmungen 2021
  5. Eventuelle Zusammenarbeit mit NABU
  6. Anträge
  7. Verschiedenes

Den Kassenbericht und Kassenvoranschlag erhaltet Ihr bei der Versammlung.

Anträge bitten wir bis spätestens bis zum 24.05.2021 bei Dieter Rüdiger, Nierstein schriftlich einzureichen. Petri Heil!

Thomas Herzog                                                                Dieter Rüdiger
(Vorsitzender)                                                                  (2. Vorsitzender)  

Einladung Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Anglerinnen, liebe Angler,

hiermit möchten wir zur Jahreshauptversammlung am

Samstag, 25. April 2020 um 19.00 Uhr

in der Waldgaststätte in Oppenheim am Strandband einladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung der Versammlung
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Kassenwartes
  7. Weitere Berichte von Vorstandsmitgliedern
  8. Bericht zu den Gewässern

Beschluss über:

  1. Terminplan 2020
  2. Kassenvoranschlag 2020
  3. Sonderbestimmungen 2020
  4. Anträge
  5. Verschiedenes

Anträge bitten wir bis spätestens bis zum 13.04.2019 bei Franz Bingenheimer, Morgenweide, Oppenheim schriftlich einzureichen.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen zur Versammlung und verbleiben Petri Heil!

Thomas Herzog     Dieter Rüdiger
(Vorsitzender)        (2. Vorsitzender)

Information des Vorstandes 2018

Der Verein hatte im Frühjahr diesen Jahres einen Zuschuss aus Ehrenamtsmittel des Landkreises Mainz-Bingen für Sanierungsmaßnahmen an der Kiesgrube beantragt. Konkret geht es hierbei um eine Vertiefung der Wasserfläche.

Die Mittel sind nun genehmigt worden. Die untere Naturschutzbehörde sowie die SGD Süd haben unserem Vorhaben zugestimmt und die Maßnahme mit entsprechenden Auflagen genehmigt.

Wir befinden uns nun in der Umsetzungsphase und wollen die technischen Möglichkeiten mit den Mitgliedern diskutieren. Der Vorstand befasst sich am Samstag, 06. Oktober 2018 mit der Angelegenheit. Die Vorstandssitzung findet um 18.00 Uhr am Sandloch statt. Die Vorstandssitzung ist öffentlich. Das bedeutet, dass alle Mitglieder zu dieser Versammlung herzlich eingeladen sind und der Verein/ Vorstand ist für fachlich fundierte Ratschläge aus der Mitgliedschaft dankbar.

Wir werden, wie es anlässlich unserer Jahreshauptversammlung vereinbart wurde, darüber hinaus eine Mitgliederversammlung durchführen. Die Einladung erfolgt separat.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir darauf aufmerksam machen, dass das Fischen an der Kiesgrube nach wie vor verboten ist. Wir sind bezüglich der schlechten Sauerstoffsituation aufgrund des Niedrigwassers noch nicht über dem Berg.

Vielen Dank für das Verständnis und  für die Unterstützung.

Nach Beendigung der Sanierungsmaßnahmen werden wir hoffentlich die Situation der Kiesgrube deutlich verbessert haben.

Herzliche Grüße
Thomas Herzog
(1. Vorsitzender)

Einladung Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahresversammlung 2018

Liebe Anglerinnen,
liebe Angler,

hiermit möchten wir zur Jahreshauptversammlung am

Samstag, 21. April 2018 um 18.00 Uhr

im Feiersaal des Altenzentrum in Oppenheim einladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung der Versammlung
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Kassenwartes
  7. Weitere Berichte von Vorstandsmitgliedern
  8. Bericht zur Vertragssituation des Vereins (Gewässer)
  9. Bericht zum Stand Sanierung Kiesgrube
  10. Aktueller Stand Zusamenarbeit mit den Gremien der Stadt Oppenheim

Beschlüsse über:

  1. Terminplan 2018
  2. Kassenvoranschlag 2018
  3. Sonderbestimmungen 2018
  4. Anträge
  5. Verschiedenes

Anträge bitten wir bis spätestens bis zum 18.04.2018 bei Franz Bingenheimer, Morgenweide, Oppenheim schriftlich einzureichen.

Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Sonderbestimmungen nicht verändert und werden aus Gründen der Papiereinsparung nicht verteilt. Dies gilt ebenfalls für den Kassenvoranschlag.

Sämtliche Unterlagen sind für Mitglieder über das Internet abrufbar.

Die Informationen des Vereins erfolgen bereits und künftig verstärkt über das Internet. Bitte nutzt die Möglichkeit des elektronischen Newsletters. Eine Anmeldung ist über die Webseite möglich. Anmeldung Newsletter.

Download Terminplan und Sonderbestimmungen.

Bezüglich der Pappeln im Bereich der Kiesgrube (Rheinseite) wurden die ersten Gespräche im Januar diesen Jahres geführt. Wegen der bekannten politischen Situation in Oppenheim sind derzeit weitere verbindliche Absprachen schwierig. Insofern untersagen wir die Übernachtung im Gefahrenbereich (Kiesgrube Rheinseite) dieser Bäume. Grundsätzlich wird auf die Gefahr von Astbruch an allen Gewässern hingewiesen.

Für Essen und Trinken anlässlich der Jahresversammlung ist zum Selbstkostenpreis gesorgt.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen zur Versammlung und verbleiben Petri Heil!

Thomas Herzog                                             Dieter Rüdiger
(Vorsitzender)                                                (2. Vorsitzender)

Einladung Fischessen Herbst 2017

Fischessen im Herbst 2017

Zu seinem traditionellen Fischessen zum Herbstanfang lädt der Angelsportverein Oppenheim für Sonntag, den 17. September an sein Vereinsgewässer Sandloch ein. Los geht es ab 11 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Gereicht werden knusprige Backfische, Seelachsfilet im Bierteig, sowie goldgelb geräucherte Forellen. Für Gäste, die keinen Fisch mögen halten die Angler auch Rinds- oder Schweinewürstchen und Hausmacher Wurst bereit. Gegen schlechtes Wetter ist der ASVO gerüstet.

Mit Freundlichen Grüßen

Hans Schmidt – ASVO Pressewart

 

Einladung Versammlung und Fest

Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung, zum Frauen- und Seniorenfischen sowie zum Familien-  und Helferfest in 2017

An alle Mitglieder                   20.07.2017

Liebe Anglerinnen,        
liebe Angler,

hiermit möchten wir zur außerordentlichen Generalversammlung, zum Frauen- und Seniorenfischen sowie zum Familien-  und Helferfest

Samstag 26. August 2017

am Sandloch einladen.

Tagesordnung:

12.30 Treffen am Sandloch zum Frauen- und Seniorenfischen

17.00 bis 17.45 Uhr Außerordentliche Generalversammlung:

  • Neuwahl des/der ersten Kassierers/ Kassiererin
  • Neuwahl des/der zweiten Schriftführer/ Schriftführerin
  • Neuwahl eines Kassenprüfers

Ab 18.00 Uhr Abendessen

Ab 19.00 Uhr Ehrungen für verdiente Mitglieder

 

Die Veranstaltung ist auch das Helferfest (hat in der Vergangenheit immer zum Jahresabschluss stattgefunden).

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die vielen Helferrinnen und Helfer im Zuge unserer öffentlichen Veranstaltungen.

Dieses Engagement ist die Basis unserer finanziellen Ausstattung und bietet uns die Möglichkeiten der nachhaltigen Erhaltung unserer Vereinsgewässer.

Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Jahresabschlussfeier in diesem Jahr in der Waldgaststätte in Oppenheim am Samstag 25.11.2017 um 19.00 Uhr stattfindet.

Damit wir die notwendigen Plätze reservieren können, bitten wir um telefonische Anmeldung bis zum 29.10.2017 bei Ilse Rüdiger – (Tel. gelöscht, Anmeldefrist abgelaufen).

Das Essen und die Getränke zahlen die Teilnehmer selbst.

Wir bitten um vollzähliges Erscheinen.

Thomas Herzog             Dieter Rüdiger
(Vorsitzender)                (2. Vorsitzender)

Einladung Generalversammlung 2015

Rundscheiben zur Generalversammlung 2015

Liebe Anglerinnen,                    
liebe Angler,

hiermit möchten wir zur Generalversammlung am

Samstag, 11. April 2015 um 18.00 Uhr

in der Waldgaststätte Oppenheim einladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung der Versammlung
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Kassenwartes
  7. Weitere Berichte von Vorstandsmitgliedern
  8. Entlastung des Gesamtvorstandes

Neuwahlen des Vorstandes:

  1. Wahl eines Versammlungsleiters
  2. Neuwahl des Vorsitzenden
  3. Neuwahl des 2. Vorsitzenden
  4. Neuwahl des 1. Kassierer
  5. Neuwahl des 2. Kassierer
  6. Neuwahl des 1. Schriftführer
  7. Neuwahl des 2. Schriftführer
  8. Neuwahl des Pressewartes
  9. Neuwahl von zwei Gewässerwarte
  10. Neuwahl des Jugendleiters
  11. Neuwahl von 3 Beisitzer

Neuwahlen der beratenden Vorstandmitglieder:

  1. Neuwahl Naturschutzbeauftragter
  2. Neuwahl Gerätewart
  3. Neuwahl 2 Kassenprüfer

Beschluss über:

  1. Terminplan 2015
  2. Kassenvoranschlag 2015
  3. Sonderbestimmungen 2015
  4. Anträge
  5. Verschiedenes

Den Kassenbericht erhalten Sie in schriftlicher Form bei der Versammlung bzw liegt beim Angelfachgeschäft Oppenheim aus.
Anträge bitten wir bis spätestens bis zum 31.03.2015 bei Marliese Bingenheimer, Morgenweide, Oppenheim schriftlich einzureichen.
Der Verein wird sich in diesem Jahr wieder an dem Familienfest des SPD-Ortsverein Oppenheim am 01. Mai beteiligen.Die Erlöse spenden wir, einer alten Tradition folgend, in diesem Jahr zugunsten von Bärenherz. Diese Institution kümmert sich um Krebskranke Kinder.

Gleichzeitig folgen wir der mehr als dreißig Jahre gepflegten alten Vorgehensweise und laden die Senioren des Zivilhospitales Oppenheim im November zum Fischessen ein.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen zur Versammlung und verbleiben
Petri Heil!

Thomas Herzog                                                                Dieter Rüdiger

(Vorsitzender)                                                                  (2. Vorsitzender)